Hier buchen!
schon ab1999 €

14-tägige Flugreise zu den Höhepunkten Südafrikas

Drucken Download Video

Willkommen in Südafrika!

Entfliehen Sie dem Winter und erleben Sie den südlichsten Teil von Afrika: voller Gegensätze und atemberaubender Schönheit. Sammeln Sie unvergessliche Urlaubsmomente in den faszinierenden Metropolen wie Johannesburg und Kapstadt und genießen Sie traumhafte Landschaften entlang der Panorama- und Garden-Route. Bestaunen Sie im Krüger-Nationalpark mit ein bisschen Glück die "Großen Fünf" und lassen Sie sich entlang der Traumstraße am Indischen Ozean ins Paradies entführen. Aber nicht nur die Landschaften, Tiere und Städte machen dieses wunderschöne Land Südafrika aus, sondern auch seine Menschen mit ihren unterschiedlichen Kulturen: Die Geschichte hat aus Südafrika einen Vielvölkerstaat gemacht – der Ihnen ein großes Spektrum an Gebräuchen und Religionen aus den verschiedensten Kulturen bietet.

Ihre 14-tägige Reise umfasst alle Flüge mit der renommierten South African Airways, 11 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges der guten Mittelklasse und das komplette Rundreiseprogramm mit allen aufgeführten Eintrittsgeldern! Sie erleben während Ihrer Reise die absoluten Höhepunkte Südafrikas: Metropolen wie Kapstadt, Johannesburg und Pretoria zählen ebenso zum Reiseprogramm wie die faszinierende Panorama-Route, die zauberhafte Garden-Route und der beeindruckende Krüger-Nationalpark. Stets begleitet von einer qualifizierten südafrikanischen deutschsprachigen Reiseleitung unternehmen Sie die Rundreise in einem klimatisierten Reisebus. Selbstverständlich bleibt Ihnen bei allem auch noch genug Zeit zur freien Verfügung. Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zeit mit unwiederbringlichen Eindrücken, an die Sie sicher gerne noch lange zurückdenken werden.

 

Ihr Reiseverlauf

Tag 1-2

Sie fliegen mit South African Airways durch die Nacht nach Johannesburg. Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend stehen Stadtrundfahrten in Johannesburg und Pretoria und die Besichtigung des Voortrekker Monument (Eintritt inklusive) auf dem Programm. Übernachtung im 4*-Hotel Farm Inn bei Pretoria.

Tag 3

Sie fahren zu den nördlichen Drakensbergen. Entlang der Panorama-Route genießen Sie von den Aussichtspunkten "Wonder View" oder "God’s Window" sagenhafte Ausblicke auf den Blyde River Canyon. Die nächsten 3 Nächte verbringen Sie ganz in der Nähe des Krüger-Nationalparks

Tag 4

Willkommen im Krüger-Nationalpark – dem artenreichsten Naturpark der Erde. In den frühen Morgenstunden gehen Sie hier auf eine erste und aufregende Tierbeobachtungsfahrt im Reisebus (Eintritt inklusive) und halten Ausschau nach den "Big Five": Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Erfrischen Sie sich anschließend im hoteleigenen Swimmingpool.

Tag 5

Wählen Sie an diesem Vormittag zwischen Freizeit oder einer optionalen Safari im offenen Geländewagen. Später besuchen wir das Shangana Cultural Village (Eintritt inklusive) und nehmen hier ein typisches Abendessen ein.

Tag 6

Szenenwechsel: Sie fliegen mit South African Airways von Johannesburg nach Port Elizabeth an die Südküste Südafrikas. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Sie beziehen Ihr Zimmer in einem 4*-Hotel in Port Elisabeth.

Tag 7

Heute steht die faszinierende Garden-Route mit den Stationen Port Elizabeth und dem Tsitsikamma-Nationalpark (Eintritt inklusive) auf dem Programm, bevor Sie Knysna erreichen. Übernachtung im 4* Knysna Log Inn oder im 4* Simola Estate Hotel. 

Tag 8

Tag zur freien Verfügung in Knysna oder Teilnahme an optionalen Ausflügen.

Tag 9

Auf geht’s in Richtung Kapstadt. Entdecken Sie zunächst Mossel Bay. In Swellendam, der drittältesten Stadt Südafrikas, besuchen Sie die Drostdy, eine ehemalige Landvogtei (Eintritt inklusive). Ihr Zuhause für die nächsten 4 Nächte ist das 3*-Hotel Three Cities Inn on the Square. 

Tag 10

Lassen Sie sich vormittags während der Stadtrundfahrt von der "Mutterstadt" beeindrucken. An der belebten Victoria & Alfred Waterfront können Sie herrlich flanieren. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 11

Tag zur freien Verfügung oder optionale Tour ins Weinland. 

Tag 12

Freizeit in Kapstadt oder optionaler Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung. 

Tag 13-14

Vormittags Freizeit oder optionale Tour zum Botanischen Garten Kirstenbosch. Über Johannesburg fliegen Sie zurück nach Deutschland, wo Sie am frühen Morgen landen.

Änderungen der Tagesverläufe aus organisatorischen Gründen vorbehalten.  

 

 

 

Panorama-Route | Johannesburg–Pretoria 

Die Panorama-Route gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Südafrika. Die Route führt von Mpumalanga über die zerklüfteten Höhenzüge der Drakensberge. Von Aussichtspunkten wie "God’s Window" oder "Wonder View" eröffnen sich dem Besucher fantastische Ausblicke auf die etwa 800 m tiefer gelegenen Ebenen des Lowveld. Spektakulärster Abschnitt ist das Blyde-River-Canyon-Gebiet. Der drittgrößte Canyon der Welt beginnt bei den "Bourke’s Luck Potholes" und endet bei den "Three Rondavels". An mehreren Stellen kann man von gut angelegten Aussichtspunkten einen Blick auf die 33 km lange Schlucht werfen. Die Potholes sind eindrucksvolle Gesteinsformationen, die im Laufe von Jahrmillionen durch Erosion entstanden sind. Die bizarren Strudellöcher wurden durch Geröll- und Sandmassen geschaffen, die der reißende Flusslauf mit sich führte.

Stadtrundfahrt Johannesburg

Johannesburg oder "Joburg", wie die Johannesburger sagen, ist die größte Metropole Südafrikas sowie des gesamten südlichen Teils des Kontinents. Erleben Sie auf Ihrer Tour eine faszinierende und lebendige Stadt. Besonders sehenswert sind die alte City Hall und das Marshall-Street-Postamt. Über die Nelson-Mandela-Brücke geht es dann nach Braamfontein. 

Stadtrundfahrt Pretoria

Pretoria ist eine Stadt mit vielen historischen Bauwerken, wie z. B. dem im Renaissance-Stil erbauten "Ou Raadsaal", ehemaliger Sitz des Rats der "Zuid-Afrikaanse Republiek". Die Church Street ist mit 26 km die längste gerade Straße der Welt. Die Union Buildings, oft als schönster Regierungssitz der Welt bezeichnet, ziert seit kurzer Zeit eine 9 m hohe Bronzestatue Nelson Mandelas.

 

Krüger-Nationalpark

Der Nationalpark wurde bereits 1898 auf Veranlassung von Präsident Paul Kruger angelegt. Nachdem Jäger und Wilderer den ursprünglich reichen Wildbestand des Gebietes erheblich dezimiert hatten, wurde alles Land zwischen Sabie und Crocodile River unter Naturschutz gestellt, um das Überleben der noch vorhandenen Tiere zu sichern. Erst 1961 wurde der inzwischen erweiterte Krüger Park eingezäunt. Er ist insgesamt 350 km lang, bis zu 60 km breit und umfasst eine Fläche von rund 20.000 km2 – das entspricht ungefähr der Größe von Rheinland-Pfalz. Im Krüger-Nationalpark findet sich eine enorme Artenvielfalt: 336 Baumarten, 49 Fischarten, 34 Amphibienarten, 114 Reptilienarten, 507 Vogelarten und 147 Säugetierarten.

Safari im Krüger-Nationalpark

Natürlich sind in diesem einzigartigen Naturpark auch die "Großen Fünf" anzutreffen: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Freuen Sie sich auf eine aufregende Safari im Reisebus, die bereits um 6 startet und bis 12 Uhr am Mittag dauern wird. Aber auch – wenn Sie die "Big 5" nicht vors Fernglas bekommen – diese Safari wird Sie faszinieren. Eintritt inklusive.

Shangana Cultural Village

Freuen Sie sich auf ein wahrhaft afrikanisches Erlebnis: Im Shangana Cultural Village erfahren Sie hautnah viel Wissenswertes über Tradition und Kultur des Shangana-Volkes. Lassen Sie sich verzaubern von Gesangs- und Tanzdarbietungen und genießen Sie in einer stimmungsvollen    Atmosphäre ein für diese Region typisches Abendessen.

 

 

Kapstadt

Kapstadt, eine Stadt wie keine andere. Oft wird sie verglichen mit Rio de Janeiro, Sydney oder San Francisco. Man kann sie aber durchaus auch als die schönste Stadt der Welt bezeichnen. Die Lage von Südafrikas "Mother City" am Fuße des mächtigen Tafelberg-Massivs, inmitten eines Nationalparks von außergewöhnlicher Schönheit und umgeben von zwei Weltmeeren mit herrlichen Sandstränden, trägt mit dazu bei, dass man diese Stadt nicht mehr vergisst. Auch die interessante 350-jährige Geschichte Kapstadts, die Vielfalt historischer und moderner Bauten, das multikulturelle Flair, der maritime Charakter der Stadt, die entspannte Lebensweise der Kapstädter, die quirlige Victoria & Alfred Waterfront, die große Vielfalt an Pflanzen und Landschaften, die schöne Kap- Halbinsel, das Kap der Guten Hoffnung und nicht zuletzt das reizvolle Umland tragen zur besonderen Attraktivität Kapstadts bei.

Stadtrundfahrt Kapstadt

Auf Ihrer Tour kommen wir an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Zum Beispiel dem alten Kastell, welches das älteste Gebäude aus Stein in Südafrika darstellt, und am Malaienviertel Bo-Kaap mit seinen bunten Häusern. Oder dem Company’s Garden, einem ausgedehnten Park mitten in der Stadt. Am unteren Ende des Parks findet man die anglikanische St.-George’s-Kathedrale. Wenn es das Wetter zulässt, können Sie mit der Seilbahn auf den Tafelberg fahren (optional) und eine sensationelle Aussicht genießen. Danach lädt die V&A Waterfront durch ihre geschäftige Hafenatmos­phäre, die kosmopolitische Stimmung und die Präsenz des magischen Berges im Hintergrund zum Shoppen ein. 

 

Garden-Route

Der interessanteste Streckenabschnitt dieser einzigartigen Route liegt zwischen Mossel Bay und der Storms-River-Mündung im Tsitsikamma-Nationalpark. An den traumhaften Küsten der Garden-Route wechseln sich steile Felsklippen mit malerischen Buchten, ausgedehnte, breite Sandstrände mit dichtem, immergrünem Regenwald ab. Dazwischen liegen kleine romantische Seebäder wie Wilderness, Knysna oder Plettenberg Bay. In den angrenzenden Outeniqua- und Tsitsikamma-Bergen entspringen zahlreiche Flüsse, die sich in weiten Bögen durch grüne Küstenebenen schlängeln und schließlich in den Indischen Ozean münden. Wir starten die Tour auf der Garden-Route im Tsitsikamma-Nationalpark, fahren dann weiter nach Knysna und über Mossel Bay sowie Swellendam schließlich bis nach Kapstadt.

 Inklusiv-Reiseleistungen

  • 14-tägige Flugreise zu den Höhepunkten Südafrikas

  • Hinflug von Deutschland nach Johannesburg und Rückflug von Kapstadt via Johannesburg zurück nach Deutschland

  • Inlandsflug von Johannesburg nach Port Elizabeth

  • Alle Flüge mit South African Airways (Economy-Class)

  • 23 Kg Freigepäck

  • Alle Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge

  • 11 Übernachtungen in komfortablen Hotels bzw. Lodges der guten Mittelklasse
    • 1x im 4*-Hotel Farm Inn bei Pretoria
    • 3x in einem 3*-Resort beim Krüger Nationalpark Sanbonani oder Greenway Woods
    • 1x in einem 4*-Hotel in Port Elizabeth im Hotel Paxton oder The Beach Hotel
    • 2x in einem 4*-Hotel in Knysna Knysna Log Inn oder Simola Estate Hotel
    • 4x im 3*-Hotel Inn on the Square in Kapstadt

  • Gepäckträgergebühren sowie Tourismussteuer

  • 11x Frühstück in Büfettform
     
  • 1 x Abendessen im Shangana Cultural Village 
  • Alle Busfahrten und Transfers im modernen klimatisierten Reisebus

  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitungen während der gesamten Rundreise

  • Alle Eintrittsgelder gemäß Ausschreibung

  • Rundreise- und Erlebnisprogramm u. a. mit:
    • Stadtrundfahrt Johannesburg u. a. mit City Hall, Anglo-American-Corporation-Hauptquartier, Marshall-Street-Postamt und Nelson-Mandela-Brücke
    • Stadtrundfahrt Pretoriau. a. mit Besuch des Voortrekker Monument, Ou Raadsaal und Union Buildings
    • Panorama-Route und Blyde River Canyon u. a. mit Stopp am God’s Window und Besuch der
      Bourke’s Luck Potholes
    • Ausflug in den Krüger-Nationalpark mit Tierbeo­bachtungsfahrt im Reisebus
    • Erlebnis "Shangana Cultural Village" mit Gesangs- und Tanzdarbietungen und typischem Abendessen
    • Stadtbesichtigung Port Elizabeth
    • Fahrt entlang der "Garden-Route" zum Tsitsikamma-Nationalpark mit Stopp in Plettenberg Bay
      sowie an der Storms-River-Brücke
    • Stadtbesichtigung Knysna
    • Fahrt entlang der Garden-Route von Knysna nach Kapstadt u. a. mit der Besichtigung des "Post Office Tree"
      in Mossel Bay und Stopp in Swellendam mit Besichtigung der ehemaligen Landvogtei Drostdy
    • Stadtrundfahrt Kapstadt u. a. mit Stopp am alten Kastell, Malaienviertel Bo-Kaap, Kathedrale
      und der V&A Waterfront

         

 Für Alleinreisende: Einzelzimmerzuschlag: 399 €

 Wunschleistungen :Halbpension: + 179 €
 9x Abendessen und 1x Mittagessen als 3-Gänge-Menü oder in Büfettform

           

Als deutscher Staatsbürger benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens 30 Tage über den Aufenthalt hinaus gültig ist und bei Einreise über mindestens zwei freie Seiten verfügt. Deutsche Staatsbürger brauchen für touristische Aufenthalte bis 90 Tage kein Visum. Staatsbürger anderer Nationen erkundigen sich bitte bzgl. der Einreisebedingungen bei dem zuständigen Konsulat. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen und das Besorgen der Reisedokumente ist jeder Gast selbst verantwortlich.

 

Die Hotels Ihrer Reise

Farm Inn bei Pretoria (1 Nacht)

Entspannen in ganz besonderem Ambiente: Die einzelnen Häuser auf einem parkähnlichen Gelände sind aus Stroh und Naturstein gebaut und im kolonialen Stil mit Massivholzmöbeln geschmackvoll eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über TV, Wi-Fi, Tee- und Kaffeekocher und Telefon. Das Farm Inn verfügt zudem über Swimmingpool, Hotel-Teegarten und angeschlossenem À-la-carte-Restaurant. 

 

Sanbonani Resort Hotel / Greenway Woods Resort Resort beim Krüger Nationalpark (3 Nächte)

Kurz vor den Toren des Krüger-Nationalparks gelegen. Ihr Hotel verfügt über Swimmingpool, Lounge, Bar und
Restaurant, große Gartenanlage. Alle Zimmer sind mit TV,
Telefon, Klimaanlage, Bad, Föhn und Tee/Kaffezubereitungsmöglichkeit ausgestattet. 

 

The Paxton / The Beach Hotel  in Port Elizabeth (1 Nacht)

Ihr Hotel verfügt über Swimmingpool, Lounge, Bar und Restaurant. Alle Zimmer sind mit TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Bad, Föhn und Tee/Kaffezubereitungsmöglichkeit ausgestattet. Das Hotel Paxton ist zentral gelegen, das The Beach Hotel direkt an der Strandpromenade. 

 

Knysna Log Inn / Simola Estate Hotel in Knysna (2 Nächte)

Freuen Sie sich auf  Ihr Domizil in Knysna. Ihr Hotel verfügt über Swimmingpool, Lounge und Bar. Alle Zimmer mit TV, Telefon, Bad, Föhn und Tee/Kaffezubereitungsmöglichkeit. Ein idealer Standort, um Knysna und seine Umgebung zu erkunden.

 

Three Cities Inn on the Square in Kapstadt (4 Nächte)

Ein charmantes Hotel mit perfekter Lage im Herzen von Kapstadt. Alle Zimmer sind geschmack- und stilvoll eingerichtet und verfügen über ein Bad mit Dusche, Föhn, Klimaanlage, Mini-Bar, Wi-Fi, Safe, TV, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit und Telefon. Aufgrund seiner zentralen Lage sind eigene Erkundungen jederzeit möglich.