Hier buchen!
schon ab699 €

8-tägige Flugreise nach Mallorca

Drucken Download Video

So schön ist Mallorca!

Wir behaupten: Mallorca ist die schönste und vielseitigste Insel Europas! Zum einen bietet Mallorca eine Vielzahl an traumhaften Buchten und Stränden, zum anderen verleiht die gebirgige Westküste mit der Serra de Tramuntana der Insel ihren besonderen Charme. Im Februar verzaubert Mallorca zur Mandelblüte. Neben den über die Insel verstreuten Windmühlen beeindruckt die Hauptstadt Palma mit ihrer mächtigen Kathedrale und den kleinen, quirligen Straßen sowie den im mallorquinischen Stil errichteten Häusern. 

Erfahren Sie mit uns auf dieser Reise hautnah, wie schön Mallorca ist! Ihre 8-tägige Flugreise hält ein komplettes Erlebnispaket für Sie bereit und führt Sie auf 4 Ganztagesausflügen gemeinsam mit einer deutschsprachigen Reiseleitung zu den Höhepunkten Mallorcas. Während Ihrer Reise übernachten Sie im unter Schweizer Leitung stehenden 4*-Hotel Universal Marques, das – passend zum Reisetitel – an den schönsten Sandstrand Mallorcas,  Es Trenc, angrenzt. Ideal also, um Ihren Aufenthalt um eine weitere Woche zu verlängern. Genießen Sie bereits heute die Vorfreude auf eine fantastische Reise!

 

 

 

 

Ihr Reiseverlauf


Tag 1

Flug von Deutschland nach Palma de Mallorca mit NIKI, Germania oder gleichwertig. Transfer zu Ihrem Hotel und Begrüßung durch Ihre  Lebenslust-Reiseleitung. Übernachtung im 4*-Strandhotel Universal Marques, das für die nächsten 7 Nächte Ihr Domizil ist.

 

Tag 2

Heute fahren Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in den nördlichen Teil der Insel und erleben u.a. die Altstadt von Pollensa sowie den spektakulären Aussichtspunkt Es Colomer von Formentor. Danach erwartet Sie Port de Pollensa mit seinem Hafen und der beliebten Strandpromenade. Letzter Stopp an diesem Tag ist Alcudia, dessen Altstadt von römischen Ruinen und der alten Stadtmauer geprägt ist.

 

Tag 3

Freuen Sie sich auf einen Tag zu Ihrer freien Verfügung und entspannen Sie in Ihrem Strandhotel. Hier warten zahlreiche Annehmlichkeiten auf Sie, wie ein Swimmingpool sowie Sonnenliegen und -schirme (gegen Gebühr). Oder Sie besuchen den direkt am Hotel angrenzenden langen, traumhaften Sandstrand von  Es Trenc (Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr).

 

Tag 4

Ihr heutiger Ausflug in den Westen der Insel beginnt mit einem Besuch einer Olivenmühle in Caimari. Anschließend besichtigen Sie das Kloster und die Basilika in Lluc sowie das malerische Dorf Fornalutx. Zum Abschluss machen Sie Halt im Naturhafen Port de Soller.

 

Tag 5

Heute warten die Höhepunkte des Ostens auf Sie! Es geht nach Cala Millor und von dort mit dem Katamaran entlang der Küste zum Naturhafen Porto Cristo. Danach erwarten Sie die einzigartigen Höhlen von Hams mit unterirdischem See und "kleinem Konzert" (Eintritt inklusive). Nächster Stopp ist in dem malerischen Fischerdorf Cala Figuera, bevor es zum Klosterberg Randa mit Ausblick über ganz Mallorca geht.

 

Tag 6

An diesem Tag können Sie die Umgebung Ihres Hotels auf eigene Faust erkunden. Flanieren Sie durch das nahe gelegene Fischerdorf Colònia de Sant Jordi mit seinen Restaurants, Bars und Boutiquen oder unternehmen Sie einen optionalen Ausflug (gegen Aufpreis) in die Altstadt von Palma und zum Playa de Palma.

 

Tag 7

Heute stehen die Höhepunkte des Südens auf dem Programm: Auf geht‘s in die Altstadt von Palma, wo eine Stadtrundfahrt sowie die Außenbesichtigung der Kathedrale und des Königspalastes auf Sie warten. Anschließend Fahrt in den malerischen Ort Valldemossa mit Freizeit. Entlang der atemberaubenden Küstenstraße geht es danach zum "mondänen" Port Andratx und nach Sant Elm. 

 

Tag 8

Alle Gäste, die eine Verlängerungswoche gebucht haben, genießen jetzt eine entspannte Woche im Strandhotel Universal Marques. Für alle anderen erfolgt nun der Transfer zum Flughafen und der Heimflug nach Deutschland.

 

Änderungen des Programmablaufs aus organisatorischen Gründen vorbehalten.
 
 
 

Höhepunkte des Nordens

Freuen Sie sich auf einen Ganztagesausflug in den Nordosten von Mallorca. Ihre Fahrt führt Sie nach Pollensa - eine alte Stadt mit hübschen engen Gässchen und einem eindrucksvollen mit Cafés, Restaurants und Bars gesäumten Hauptplatz, nur wenige Kilometer von dem Ferienort Puerto Pollensa entfernt. Entdecken Sie die Altstadt mit der Kirche Eglésia de Nostra Senyora del Roser, den Kalvarienberg El Calvari mit der Kapelle Eglésia del Calvari und der hinaufführenden Treppe Carrer del Calvari sowie die römische Steinbrücke Pont Romà.

Von hier aus geht es weiter zum Aussichtspunkt Es Colomer auf der Halbinsel Formentor, von wo Sie einen atemberaubenden Blick auf das Cap Formentor genießen können. In dem einstigen Fischerort Port de Pollensa mit seinem großen Yachthafen sowie den vielen Bars und Restaurants, welche die Strandpromenade säumen, haben Sie ein wenig Freizeit. Ihre Rundfahrt führt Sie danach nach Alcudia, das wahrscheinlich die älteste Stadt Mallorcas ist. Der Stadtkern dieser historischen Kleinstadt wird auch heute noch von einer imposanten und gut erhaltenen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umgeben. Am Rande der Altstadt von Alcudia befindet sich die
Stierkampfarena, der Plaça de Toros.

Höhepunkte des Westens

Es erwarten Sie weitere Highlights Ihrer Reise nach Mallorca und zwar im Nordwesten der Balearen-Insel. Caimari hat ca.750 Einwohner. Mit schmalen Gassen, bezaubernden Winkeln und zusammen mit einer typischen Architektur lädt dieser kleine, verträumte Ort zum Verweilen ein und ist weit über Spaniens Grenzen hinaus bekannt für sein gutes Öl. Die alten Olivenbäume, die zum Teil viele Jahrhunderte auf dem Buckel haben, findet man in der gesamten Umgebung des Ortes. Beim Besuch einer Ölmühle werden Sie in die Geheimnisse der Ölpressung eingeweiht. Es geht weiter zum Kloster Santuari de Santa Maria de Lluc, einem Wallfahrtsort im Gebirge der Serra de Tramuntana, wo Sie die im Renaissance-Stil erbaute Basilica de Lluc mit ihrer Statue der Schwarzen Madonna besichtigen werden.

Von hier geht es weiter nach Fornalutx, ein malerisches Bergdorf mit Häusern und Straßen aus Naturstein. Die engen Gassen sind mit Pflanzen begrünt – nicht umsonst erhielt das Dorf bereits zwei Schönheitspreise und wurde schon mehrfach als schönstes Dorf Spaniens prämiert, also ein "Muss" für jeden Besucher Mallorcas. Ihren nächsten Halt legen Sie in Port de Soller ein, einem Küstenort mit einer natürlichen Hafenbucht, die noch heute den Mittelpunkt des Ortes Port de Soller bildet. Es bleibt Ihnen genug Zeit für eigene Erkundungen.

Höhepunkte des Ostens

Dieser Ausflug führt Sie in den Südosten der Insel. Die Ostküste ist aufgrund der vielen kleinen Buchten (Calas) besonders bei Seglern beliebt. Ein erster Höhepunkt des Tages ist die Fahrt auf einem Katamaran mit großem Sonnendeck von Cala Millor nach Porto Cristo (Dauer ca. 1 Stunde), die Ihnen eine ganz neue Perspektive auf Mallorca bieten wird. Porto Cristo verfügt über eine sehenswerte Altstadt mit engen Gassen und zahlreichen historischen Gebäuden sowie einen kleinen Hafen mit Yachtstellplätzen.

Anschließend geht es zu den Coves dels Hams (Angelhakenhöhlen) – einem Tropfsteinhöhlensystem mit einem unterirdischen See, das seinen Namen den ungewöhnlich baumartig gewachsenen Formen der Stalaktiten und Stalagmiten verdankt. In einer der Höhlen findet dabei die Konzertshow "Magical Mozart" (vom Band) mit Lichteffekten statt (Eintritt inklusive). Weiter zum kleinen malerischen Fischerdorf Cala Figuera, das in einer zweiteiligen, fjordartigen Bucht liegt und ehemals der Hafen von Santanyí war. Cala Figuera bedeutet Feigen-Bucht, Sie erhielt ihren Namen von den üppig blühenden Feigenbäumen. Sie haben Freizeit, um diesen Ort auf eigene Faust zu erkunden. Zum schönen Abschluss dieses erlebnisreichen Tages geht es hoch zum Klosterberg (542 m hoch) von Randa, von wo Sie einen atemberaubenden Blick über ganz Mallorca haben.


Höhepunkte des Südens

Ihr Tag startet mit einer Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Palma de Mallorca, wo Sie dann zu Fuß die Altstadt mit der imposanten gotischen Kathedrale La Seu sehen sowie den aus dem 14. Jahrhundert stammenden Königspalast Almudaina, welcher eine ehemalige Festung arabischen Ursprungs ist. Anschließend geht es weiter nach Valldemossa – das malerische Dorf ist in den Gassen abseits des Touristenrummels ein verträumter Ort geblieben, mit schönen Häusern, umgeben von einer reizvollen Landschaft. Fréderic Chopin und seine Lebensgefährtin, die Schriftstellerin George Sand, verbrachten den Winter 1838/39 in einem ehemaligen Kartäuserkloster, wodurch der Ort bekannt wurde.

Anschließend geht es nach Port Andratx, einen Fischerhafen mit einem gut ausgestatteten und gepflegten Yachtclub, der von vielen für den hübschesten Hafen des Mittelmeeres gehalten wird. Zahlreiche Restaurants, viele Cafés oder Bars und luxuriöse Geschäfte prägen das Bild dieses Ferienortes, aber auch seine schöne Lage am Wasser umgeben von Bergen verleiht dem Ort einen besonderen Charme. Letzter Halt während Ihres Ganztagesausfluges ist der kleine Ort Sant Elm mit seinem 180 m langen Sandstrand, von wo Sie einen tollen Ausblick auf die Dragonera-Insel haben werden.

 

 

 

 

  • 4* Universal Hotel Marqués, Colonia Sant Jordi, Mallorca

 Inklusiv-Reiseleistungen

  • 8-tägige Flugreise "So schön ist Mallorca"

  • Hin- und Rückflug nach/ab Palma 
    in der Economy Class mit NIKI, Germania oder gleichwertig

  • 20 kg Freigepäck, alle Flughafensteuern und -gebühren

  • Deutschsprachige Flughafenassistenz 

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

  • 7 x Übernachtung im 4*-Strandhotel Universal Marques, direkt neben dem schönsten Strand Mallorcas, Es Trenc, gelegen

  • Das Hotel Universal Marques verfügt über 
    Rezeption, Lift, Swimmingpool, Sonnenterrasse mit Sonnenliegen und -schirmen (gegen Gebühr), Fitnesscenter, Restaurant und Bar

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick 
    mit Bad oder DU/WC, Föhn, Sat.-TV mit Flachbildschirm, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage (kalt/warm), Minikühlschrank, Mietsafe und Balkon

  • 7x Frühstück in Büfettform

  • Jeden Abend Unterhaltungsprogramm im Hotel u.a. mit Live-Musik, Shows, Bingo, Quiz, u.v.m.

  • Alle Transfers und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus

  • Ganztagesausflug "Höhepunkte des Nordens" u.a. mit:
    Besichtigung der Altstadt von Pollensa, Aussichtspunkt Es Colomer am Kap Formentor, Spaziergang durch Port de Pollensa, Besichtigung der Altstadt von Alcudia

  • Ganztagesausflug "Höhepunkte des Westens" u.a. mit:
    Besuch einer Olivenmühle, Besichtigung des Klosters Lluc mit Basilika (innen), Besuch des Dorfes Fornalutx, Spaziergang durch Port de Soller

  • Ganztagesausflug "Höhepunkte des Ostens" u.a. mit:
    Bootstour von Cala Millor nach Porto Christo, Besichtigung der Höhlen Hams (Eintritt inklusive), Besuch von Cala Figuera, Fahrt nach Randa inklusive Klosterberg

  • Ganztagesausflug "Höhepunkte des Südens" u.a. mit:
    Stadtrundfahrt in Palma, Außenbesichtigung der Kathedrale La Seu und des Almudaina-Palastes, Besuch von Valldemossa, Spaziergang durch Port Andratx und Fahrt nach Sant Elm

  • Alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung und Zeit zur freien Verfügung

  • Deutschsprachige Lebenslust-Reiseleitung im Hotel


    Für Alleinreisende:
    Einzelzimmerzuschlag + 229 € pro Woche

     

    Zusatzkosten: Balearische Steuer für nachhaltigen Tourismus ca. 1,65 € pro Person/Nacht zahlbar direkt an der Hotelrezeption. 




 

Ihr 4*-Strandhotel Universal Marques

Traumhafte Lage, direkt neben dem schönsten Sandstrand  Es Trenc gelegen

Das unter Schweizer Leitung stehende Hotel Universal Marques mit 97% Weiterempfehlung bei HolidayCheck liegt an einem langen, feinsandigen Sandstrand im Süden der Insel, in Gehdistanz zum wohl bekanntesten und schönsten Strand Mallorcas, Es Trenc, und bezaubert durch sein mediterranes Flair. Liebhaber ausgedehnter Strandspaziergänge kommen hier voll auf ihre Kosten. Naturfreunde erfreuen sich in der Umgebung eines der weitläufigsten Schutzgebiete der Insel. Das nahe gelegene Fischerdorf Colònia de Sant Jordi lädt, insbesondere während der Sommermonate, mit einer Auswahl von Restaurants, Bars und Boutiquen zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt über 24-Std.-Rezeption, Lift, WLAN (gegen Gebühr), Swimmingpool, Fitnesscenter, Restaurant, Bar und bietet seinen Gästen jeden Abend ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Sie möchten Ihren Aufenthalt um eine weitere Woche verlängern? Dann buchen Sie am besten gleich die Verlängerungswoche mit. 

Komfortable Zimmer mit Meerblick

Alle Zimmer bieten seitlichen Meerblick und sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Sat.-TV mit Flachbildschirm, Telefon, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage, Minikühlschrank und Mietsafe ausgestattet. Auf Wunsch können Sie ein Zimmer mit frontalem Meerblick für nur 50 € pro Person und Woche hinzubuchen.

Verpflegung

Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes ein reichhaltiges Frühstück in Büfettform. Unsere Empfehlung: Buchen Sie die Halbpension bestehend aus 7x Abendessen in Büfettform im Hotel für nur 95 € pro Person und Woche gleich mit (Preis bei Nachbuchung vor Ort: 120 € pro Person/Woche).