Hier buchen!
schon ab899 €

8-tägige Kombinationsreise mit Flug, Schiff und Hotel

Drucken Download Video

Mit St. Peter Line auf großer Fahrt

Lassen Sie sich während unserer 8-tägigen Kombinationsreise mit Flug und Schiff von den prachtvollen Metropolen der Ostsee inspirieren! Erleben Sie die nördlich gelegenen Hauptstädte Helsinki, Tallinn und Stockholm – und obendrauf das prächtige St. Petersburg, heimliche Hauptstadt Russlands und "Venedig des Nordens" zugleich. Da die Stadt der Zaren und ihre Umgebung ein ganzes Schatzkästchen an Sehenswürdigkeiten bereithalten, haben wir hier 3 Tage Aufenthalt für Sie eingeplant. Das Beste: Sie erleben St. Petersburg ganz ohne Aufwand und zusätzliche Kosten visafrei! 

Sie fliegen mit  der Lufthansa-Group (Lufthansa, Eurowings) nach Stockholm und erleben die Nord-Städte auf einer Mini-Kreuzfahrt. Die mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Kreuzfahrtfähre MS Princess Anastasia der bekannten St. Peter Line heißt Sie für vier Nächte herzlich willkommen an Bord! Zudem verbringen Sie 2 Nächte im Hotel in St. Petersburg sowie 1 Nacht im Raum Stockholm. Das Frühstück in Büfettform ist an allen sieben Morgen inklusive. Während der inkludierten, von örtlichen Reiseleitungen begleiteten, Stadtbesichtigungen sehen Sie die Top-Sehenswürdigkeiten der Ostsee Metropolen. Zudem werden Sie während der gesamten Reise von einer Lebenslust-Reiseleitung begleitet.

 

 

 

 


Ihr Reiseverlauf

Tag 1

Sie fliegen mit Lufthansa, Eurowings oder gleichwertig (teilweise Umsteigeverbindung) nach Stockholm. Dort angekommen erfolgen der Transfer zum Hafen und die Einschiffung auf der MS Princess Anastasia der renommierten St. Peter Line.

Tag 2

Nach dem inkludierten Frühstücksbüfett an Bord können Sie sich ganz auf das Erleben der finnischen Hauptstadt Helsinki einlassen! Freuen Sie sich auf eine begleitete Stadtbesichtigung, während der wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen. Bevor es zurück an Bord geht, haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung.

Tag 3

Heute erreichen Sie St. Petersburg. Hier bleiben Sie für beinahe drei volle Tage – und ziehen für 2 Nächte von der MS Princess Anastasia in das Hotel Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya oder in das Hotel Moscow um. Auf unserer Stadtbesichtigung sehen Sie die Wahrzeichen der Zarenstadt – und können diese anschließend noch nach eigenem Gusto weiterentdecken. Am Abend können Sie an einer optionalen Schifffahrt auf der Newa (Aufpreis) teilnehmen. 

Tag 4

Entdecken Sie St. Petersburg ganz nach Lust und Laune oder schließen Sie sich unserem optionalen Ausflug zum Peterhof an (Aufpreis). Die Sommerresidenz im üppigen Barock-Stil gilt als russisches "Versailles".

Tag 5

Sie kennen die Legende um das lang verschwundene Bernsteinzimmer? Dann erfahren Sie heute auf unserem optionalen Ausflug nach Puschkin (Aufpreis) die gesamte Geschichte und schauen Sie sich das rekonstruierte einzigartige Kunstwerk in all seiner Pracht an. Am späten Nachmittag schiffen Sie im St. Petersburger Hafen wieder ein, um Ihre Mini-Kreuzfahrt fortzusetzen. 

Tag 6

Erleben Sie heute Tallinn, die Hauptstadt Estlands, die auch als "die bunte Stadt am Meer" bekannt ist. Die Kulturhauptstadt 2011 präsentiert sich Ihnen bei einer Stadtbesichtigung, bei der Sie das moderne Stadtzentrum und die historische Altstadt erleben. Anschließend können Sie Tallinn auf eigene Faust erkunden, bevor Sie wieder zu Ihrer Kreuzfahrtfähre zurückkehren.

Tag 7

Nach Ihrem Frühstück zeigen wir Ihnen die schöne Hauptstadt Schwedens: Stockholm steht heute für Sie auf dem Programm! Sehen Sie u. a. die Altstadt "Gamla Stan" mit ihren gepflasterten, schmalen Gassen und den dekorativen Giebeln. Nach einiger Zeit zur freien Verfügung erfolgt der Transfer zu einem ausgewählten Hotel im Raum Stockholm.

Tag 8

Nach einem letzten Frühstück in Ihrem Hotel checken Sie aus und werden wieder zum Stockholmer Flughafen gebracht. Von hier aus treten Sie Ihren Rückflug an (teilweise Umsteigeverbindung) – und nehmen ganz viele Eindrücke von den schönsten Metropolen der Ostsee mit nach Hause!

 

Änderungen des Programmablaufs aus organisatorischen Gründen vorbehalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  

Stockholm | Schönheit auf 14 Inseln

Die weltoffene schwedische Hauptstadt liegt auf 14 Inseln und ist Teil der 24.000 Inseln des weltbekannten Stockholmer Schärengartens. Bei Ihrer Stadtbesichtigung, die Sie am vorletzten Tag nach der Ausschiffung gemeinsam mit einem zusätzlichen, lokalen Stadtführer unternehmen, spazieren Sie zunächst durch die Altstadt "Gamla Stan" mit ihren schmalen, gepflasterten Gassen. Sie gilt als einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Nordeuropas. Mit dem Bus geht es dann weiter zu weiteren Wahrzeichen Stockholms: Auf der Königsinsel sehen Sie das "Stadshuset", wo alljährlich die begehrte Nobelpreisfeier stattfindet. Desweiteren bestaunen Sie "Storkyrkan", den Stockholmer Dom, sowie das imposante königliche Schloss (alles Außenbesichtigungen). Schließlich fahren Sie noch zum Aussichtspunkt "Fjällgatan", von wo sich Ihnen ein tolles Panorama auf die Stadt und die umliegenden Inseln bietet. Auch in Stockholm haben Sie noch Freizeit für eigene Erkundungen, bevor es zurück in Ihr Hotel geht. 

 

 

Tallinn | Mittelalter & Moderne

Die estnische Hauptstadt Tallinn galt lange als Geheimtipp und zählt heute zu den beliebtesten Städtezielen Europas. In der baltischen Metropole, die bis 1918 Reval hieß, bilden moderne Architektur und UNSECO-Welterbe eine inspirierende Mischung: Unsere Stadtrundfahrt beginnt im modernen Stadtzentrum und geht weiter in Richtung Kadriorg-Park und Pirita-Marina-Gebiet. Sie sehen das Olympia-Zentrum, die Ruinen des Klosters St. Brigitta und die Sängerfestwiesen, wo die Auflehnung Estlands gegen die Sowjetherrschaft begann. Während eines Spaziergangs durch die historische Oberstadt – 80 Prozent der Altstadt wurden im Mittelalter erbaut – zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die deutlich sichtbaren deutschen, skandinavischen und russischen Einflüsse. Auf dem Domberg thront das Toompea-Schloss, das heute Sitz des estnischen Parlaments ist. Natürlich haben wir auch in Tallinn wieder Freizeit für Sie eingeplant. 

 

 

St. Petersburg | Stadt der Zaren 

St. Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt. Erleben Sie mit uns die Pracht der heimlichen Hauptstadt Russlands, die Peter der Große 1703 nach dem Vorbild westlicher Städte geschaffen hat. Charakteristisch sind die goldenen Kuppeln und hohen Turmspitzen, weite, geschwungene Brücken, prachtvolle Paläste sowie reich gestaltete, glanzvolle Fassaden mit vielen Details.  Während unserer Stadtrundfahrt mit lokaler Reiseleitung halten wir am Winterpalast, der Hauptresidenz der russischen Zaren. Der Komplex ist zusammen mit der Eremitage die zentrale Anlage der zum Weltkulturerbe erklärten St. Petersburger Innenstadt. Weiter geht es über die Prachtstraße Newski-Prospekt, die mit ihrem Boulevard-Charakter vergleichbar zur Champs-Elysee in Paris ist. Die Auferstehungskirche, die Sie ebenfalls von außen besichtigen werden, ist der Basilius-Kathedrale am Roten Platz in Moskau nachempfunden. Mit ihrer Farbenprächtigkeit, den unzähligen Details und verschieden hohen Türmen ist die Kathe-drale, die während ihrer fast 130-jährigen Geschichte nie sakralen Zwecken diente, ein wahrlich ausgefallenes Bauwerk. Die Isaaks-Kathedrale hingegen gilt als einer der größten sakralen Bauten der Welt. Nach der Stadtbesichtigung erfolgt der Transfer in Ihr Hotel. An den kommenden Tagen können Sie St. Petersburg auf eigene Faust erkunden oder sich optio-nalen Ausflügen zur Palast- und Parkanlage Peterhof, zum Katharinenpalast mit dem berühmten Bernsteinzimmer oder einer abendlichen Bootsfahrt auf der Newa anschließen. 


  

Helsinki | Metropole des Designs

Helsinki präsentiert sich facettenreich: Erleben Sie allgegenwärtiges großartiges Design, die Nähe des Meeres und einzigartige Architektur! Die Stadt bietet eine spannende Reise durch die Stile der vergangenen Jahrhunderte wie Neoklassizismus, Jugendstil und Bauten nach Entwürfen Alvar Aaltos’. Auf unserer Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung zeigen wir Ihnen das historische Zentrum und das Diplomatenviertel. Sie sehen das Rathaus, den Präsidentenpalast, das Parlamentsgebäude, das Finlandia-Haus, das Opernhaus und das Sibelius-Denkmal, welches das meistfotografierte Kunstwerk der Stadt ist. Zudem machen wir Halt an der berühmten Felsenkirche, deren Dach aus einem kilometerlangen Kupferdraht besteht. Hier herrscht eine grandiose Akustik. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um sich in der finnischen Hauptstadt umzusehen.

 

 

Mini-Kreuzfahrt auf der MS Princess Anastasia

Die Kreuzfahrtfähre MS Princess Anastasia bringt Sie komfortabel von Metropole zu Metropole und ist für 4 Nächte Ihr Zuhause auf See: Sie wohnen in einer Doppelkabine innen, ausgestattet mit Du/WC und Klimaanlage. Gegen geringen Aufpreis buchen Sie eine Doppelkabine außen. Das moderne Schiff verfügt über mehrere Restaurants, in denen Sie am Abend ganz nach Ihrem Gusto speisen können (nicht inklusive). Das tägliche Frühstücksbüfett haben wir bereits für Sie im Reisepreis inkludiert. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören mehrere Bars sowie ein Tax-Free-Shop und eine Wechselstube. Gegen Gebühr stehen Ihnen ein Kino sowie der Wellness-Bereich mit Pool, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum sowie ein Friseursalon und ein Bord-Arzt zur Verfügung. Auch an den Abenden ist für Abwechslung gesorgt: Freuen Sie sich auf Showprogramme und Live-Musik, schwingen Sie das Tanzbein in der Disko, fordern Sie Fortuna bei einem Casinobesuch heraus oder lassen Sie einfach den Ausblick auf das Meer auf sich wirken. Es gibt unendliche Möglichkeiten, die besondere Atmosphäre an Bord in vollen Zügen zu genießen!




 Inklusiv-Reiseleistungen

  • 8-tägige Kombinationsreise mit Flug und Schiff in die "Metropolen der Ostsee"

  • Hin- und Rückflug nach/von Stockholm mit Lufthansa, Eurowings oder gleichwertig

  • 20 kg Freigepäck 

  • Durchgängige Reiseleitung während der gesamten Reise ab/bis Stockholm

  • Visafreie Einreise nach St. Petersburg

  • "Mini-Kreuzfahrten" auf der MS Princess Anastasia der St. Peter Line: Stockholm – Helsinki – St. Petersburg – Tallinn –Stockholm

  • Die MS Princess Anastasia verfügt u. a. über
    Rezeption, mehrere Restaurants und Bars, Cafeteria, Casino, Disco, Tax-Free-Shop und Wechselstube. Gegen Gebühr stehen Ihnen ein Kino sowie der Wellness-Bereich mit Pool, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum sowie ein Friseursalon und ein Bord-Arzt zur Verfügung.

  • 7 Übernachtungen, davon:
    •  4 Übernachtungen auf der MS Princess Anastasia der St. Peter Line in einer Doppelkabine innen
    •  2 Übernachtungen in St. Petersburg entweder im Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya
    oder im Hotel Moscow
    •  1 Übernachtung im Raum Stockholm z. B. im Best Western Arlanda Hotellby oder im Best Western Plus Park Airport Stockholm

  • 7 x Frühstück in Büfettform an Bord der MS Princess Anastasia und in den Hotels

  • Ihre Doppelkabine innen ist u. a. ausgestattet mit Du/WC und Klimaanlage. 

  • Ihre Zimmer in St. Petersburg und im Raum Stockholm verfügen u. a. über Bad oder Du/WC, Telefon, WLAN und Kabel-/Sat.-TV. In St. Petersburg zusätzlich noch über Klimaanlage. 

  • Jeden Abend Unterhaltungsprogramm an Bord der MS Princess Anastasia u. a. mit Shows, Live-Musik und Karaoke

  • Großes Ausflugsprogramm:
    •  Helsinki – Nordische Architekturmetropole: 
    Stadtbesichtigung u. a. mit  Panoramafahrt entlang von Präsidentenpalast, Diplomatenviertel, Finlandiahaus und Senatsplatz und Halt an Felsenkirche sowie  Besuch des Sibelius-Denkmals
    •  St. Petersburg – Stadt der Zaren: 
    Stadtbesichtigung u. a. mit großer Panoramafahrt und Halt an den Sehenswürdigkeiten Winterpalast, Newski-Prospekt, Blutkirche und Isaaks-Kathedrale
    •  Tallinn – Mittelalter & Moderne: 
    Stadtbesichtigung u. a. mit Panoramafahrt durch das moderne Stadtzentrum, Halt an Sängerfestwiese und Kloster St. Brigitta sowie Spaziergang durch die Altstadt
    •  Stockholm – Schönheit auf 14 Inseln: 
    Stadtbesichtigung u. a. mit Panoramafahrt und Halt an Stadshuset und Stadtschloss der königlichen Familie sowie Spaziergang durch die Altstadt Gamla Stan 

  • Alle Stadtbesichtigungen mit zusätzlichen, lokalen Stadtführern und Zeit zur freien Verfügung

  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen und klimatisierten Reisebussen


Für Alleinreisende: 
Einzelzimmer bzw. Einzelkabine innen + 199 €

Wunschleistung: 
Doppelkabine außen: + 55 € p. P. bei Doppelbelegung (nicht möglich für Alleinreisende)

 

 

 

 

 


Die Hotels Ihrer Reise

In St. Petersburg haben wir 2 Nächte mit Frühstück in Büfettform entweder im Hotel Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya oder im Hotel Moscow für Sie eingeplant. Das Hotel Moscow mit moderner Glasfront liegt ganz in der Nähe des Newski-Prospekt, direkt am Fluss Newa. Der U-Bahnhof Alexander-Newski-Platz liegt nur 50 Meter vom Hotel (ca. 15 Min. ins Stadtzentrum). Das Hotel wartet mit mehreren Restaurants auf. Der moderne Komplex des Park Inn by Radisson Pribaltiyskaya liegt nur zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Sehenswürdigkeiten wie die Eremitage, das Russische Museum oder das Mariinsky-Theater befinden sich ganz in der Nähe. Das größte Kongress-Hotel St. Petersburgs bietet zudem einen Shuttle-Service in die Stadt. In beiden Häusern dürfen Sie sich auf komfortable Zimmer freuen, die unter anderem mit Bad oder Du/WC, Telefon, Kabel-/Sat.-TV, kostenfreiem WLAN und Klimaanlage ausgestattet sind. Die letzte Nacht Ihrer Reise wohnen Sie im Raum Stockholm in einem ausgewählten Hotel wie z. B. im Best Western Plus Park Airport Hotel Stockholm oder im Best Western Arlanda Hotellby. Auch hier genießen Sie noch einmal Frühstück in Büfettform. Ihr komfortables Zimmer verfügt über Bad oder Dusche/WC, Telefon, kostenfreies WLAN, Kabel-/Sat.-TV und Föhn.